Jahresarchiv 2019

Smile auf der Convention „KI & Wir“ in Magdeburg

Weltweit ist nicht einmal jede vierte KI-Fachkraft eine Frau. Referent*innen aus Wissenschaft und Praxis haben zusammen mit den Besucherinnen und Besuchern am 23. Und 24. November auf der Convention „KI & Wir“ darüber nachgedacht, welche Folgen die männliche Dominanz in dem Metier Künstliche Intelligenz hat.
weiterlesen

Smartes Stimmungslicht

Ziel des Workshops ist es, ein smartes Licht-Objekt herzustellen und zu programmieren, das mit verschiedenen Lichtfarben und Lichtanimationen auf die Umgebung reagiert und somit ggf. auch Informatinen kommunizieren kann. Die Teilnehmerinnen können in dem Workshop eigene Ideen und Anwendungsszenarien dazu entwickeln, die somit möglichst an die eigene Lebenswelt anknüpfen. Die Licht-Objekte können aus einzelnen RGB LED-Lämpchen, oder auch Strips, Ringen, Matrizen, Lichterketten (etc.) und Bastelmaterialien kreativ gestaltet werden.
Programmiert werden dazu Arduino Mikrocontroller.

In dem verlinkten Archiv finden sich mögliche Verlaufspläne und Materialien zu dem Workshop „Smartes Stimmungslicht“. Der Workshop ist in drei möglichen Varianten jeweils geeignet für die Klassenstufe 8 – 11 dokumentiert: (1) Eine smarte Lampe reagiert auf Sensoren, die in eine Smart-Home Umgebung eingebunden sind, (2) in einer IoT-Variante reagieren die smarten Lampen auf Wetterdaten, die z.B. von der OpenWeatherMap abgerufen werden, (3) in einer dritten Variante reagieren die Lampen auf Arduino Sensoren.

Der Downloadlink führt direkt zu dem Archiv, das in dem GitHub-Repository des Projekts abgelegt ist. Dieses wird fortwährend aktualisiert.

Smarter Bilderrahmen Variante 1

In diesem Workshop entsteht aus einem handelsüblichen Bilderrahmen ein smartes Lichtobjekt, indem der Bilderrahmen mit einzeln adressierbaren LEDs bestückt und anschließend mit einem Mikrocontroller programmiert wird. weiterlesen

smile @Erfolg mit MINT-Transfertagung

smile hat sich am 11. und 12. November 2019 erfolgreich auf der MINT-Transfertagung „Erfolg mit MINT – Karrieren gestalten, Potenziale entfalten“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) präsentiert. Der Parlamentarische Staatssekretär, Dr. Michael Meister, MdB, hob in seiner Rede smile als Beispiel besonders hervor. Unser Kollege Serge Autexier (DFKI Bremen) berichtete über die Projekt-Ergebnisse und auf dem smile-Stand gab es Technik zum Anfassen, Ausprobieren und „MINTmachen“.

Gendersensitiver-Informatikunterricht

In dem verlinkten Archiv finden sich Hinweise und Material für den smile-Workshop „Über Lottofeen zu (mehr) Computernerds – Undoing Gender im Informatikunterricht durch eine selbstreflektierte Konfrontation mit geschlechtsspezifischen Stereotypisierungen“.

weiterlesen

Meine Smarte Pflanze mit Charakter

In diesem Workshop wird eine Pflanze mit Sensoren und Aktoren ausgestattet. Welchen Charakter soll die Pflanze haben und wie drückt sie sich aus? Es wird die Programmierung eines Kleincomputers „Arduino“ und verschiedener Sensoren und Bauteilen vermittelt.

weiterlesen

Wie smarte Pflanzen und blockbasiertes Programmieren Schülerinnen für Informatik begeistern

Eine neue Studie zeigt, dass blockbasiertes Programmieren und der Einsatz von smarten Alltagsobjekten helfen können, um Schülerinnen mehr Vertrauen in ihre Programmierfähigkeiten zu verleihen und die Entwicklung einer positiven Einstellung gegenüber der Informatik zu unterstützen.

weiterlesen

Der Blume geht ein Licht auf!

In diesem Projekt stellen wir zusammen smarte Lampen in Blumenform her! Blüten sind naturgemäß symmetrisch, für ihre Gestaltung machen wir uns diese Eigenschaft zu Nutze und greifen auf sogenanntes „Parametrisches Design“ zurück. weiterlesen

Einführung in Smart Home mit littleBits

In diesem Workshop geht es um die erste Einführung von und Arbeit mit littleBits. Die Teilnehmerinnen sollen in diesem Workshop vor allem das Arbeiten in Gruppen als Teil von Informatik verstehen und eigene Ideen entwickeln, die anschließend mit den littleBits umgesetzt werden.

weiterlesen

Leitfaden zur Entwicklung von Kursthemen

In dem verlinkten Archiv finden sich Hinweise zur Erarbeitung motivierender Kursthemen und individueller Projektthemen im Workshop.

weiterlesen